keyvisual



Home
Aktuelles
Therapie
Freizeit
Sport
Projekte
Reiten lernen
Kontakt
Gästebuch
Links
Sitemap

2021

Unterstützt durch die Lokale AG Langwedel mit Mitteln des Landkreises Verden ist es uns möglich, einer kleinen Gruppe unterschiedlicher Kinder ab 6 Jahren ein kreatives Freizeit- und Naturprojekt anzubieten.

Die erste Woche begann am 29. März 2021, die zweite planen wir für die Sommerferien aufgrund der aktuellen Corona-Lage.

Kinder, die die Bildungskarte haben, können diese hierfür einsetzen. Der Eigenanteil pro Woche beträgt 25,00 €

Unser bewährtes Hygienekonzept wird strikt angewandt

2020

Gleich zu Beginn der Sommerferien gab es unsere beliebten Ponywochen. Da wir uns sehr kurzfristig entschieden haben, dieses Angebot in dieser schwierigen Zeit unter den erforderlichen Vorgaben trotzdem  fortzuführen, war für eine begrenzte Anzahl Kinder die Teilnahme möglich. Unterstützt von Niedersachsen Mitten-drin!

Während der Herbstferien lief bei uns "Der Natur auf der Spur" mit sehr kreativen bewegungsfreudigen Kindern und vor dem Dezember - Lockdown riefen wir noch einmal zu "Jugendarbeit in Coronazeiten" auf.

 

2019

In diesem Jahr bieten wir in den Osterferien ein erstes Mitmachprojekt an: Osterspaß bei den Ponys.

Vom 8. - 12. März sowie vom 15.-18. und am 20. März jeweils von 16.00 bis 18.00 Zum Abschluss gehen wir gemeinsam zum  Osterfeuer unserer Freiwilligen Feuerwehr!

Während der Sommerferien kamen zu "Niedersachsen: Mitten-drin!" an zwei Wochen wieder sehr unterschiedliche Kinder zusammen, die ihre Zeit bei uns zu nutzen wußten.

2018

2018 boten wir in den Ferien zwei Ponywochen und eine Reitwoche für Kinder von 3 bis 16 Jahren an. Niedersachsen Mitten drin! unterstützte dies, so dass auch wieder Kinder aus sozialen Notlagen teilnehmen konnten.

2017

 Unser Verein hat beim DOSB den Förderpreis bei "Starke Netze gegen Gewalt 2017" erhalten, der uns am 20.November im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend überreicht wurde. 

   

 

 

Bei der Preisübergabe in Berlin

   

 

 

"Wir malen uns eine Stadt - We Paint Our Own City" Ein WABE Projekt in Kooperation mit Verden hilft e. V.

Reitangebot

Kinder im Alter von 3 - 10 Jahren können ab nächstem Frühjahr in unsere neue Voltigier- und Longengruppe in Langwedel aufgenommen werden

Unser Spielplatzfest zu Beginn der Sommerfereien erwies sich als ein voller Erfolg

2016

 Pony Luna auf dem Meeresboden unterwegs nach Neuwerk

 

 2015

Unsere langjährige Vorsitzende, Brigitte Williges v. Pritzbuer, ist leider am 24. Dezember 2015 verstorben

 

 

Sie hat den Verein nicht nur gegründet sondern auch wesentlich geprägt. Hier bei ihrem Rundflug über Verden anlässlich ihres 80. Geburtstages mit Erich Schwinge

Sterne des Sports 2015 

Hurra! Wir haben den 2. Platz beim bronzenen Stern und darüberhinaus einen Förderpreis auf Landesebene bekommen!

Für das beispielhafte gesellschaftliche Engagement und speziell für unser Projekt

Orientalisches Tanzspektakel "Zeit der ägyptischen Götter" von und mit Susanne Al-Kaledi und ihren vielen Tänzerinnen aller Altersstufen. Zur feierlichen Preisverleihung wurden wir am 8.9.2015 von der Volksbank nach Bassum eingeladen:

                           

Wiederkehrendes Halbjahresprogramm der IGPP e. V.

VFD - Geländerittführerin bietet über die IG Partner Pferd e. V. Themenritte an. Das Frühjahr lockt.

Unter dem Motto "Auf den Spuren alter Handelswege" geht es im Flecken Langwedel unter kulturhistorischen Aspekten ins Gelände.

Neu hinzu kommt in diesem Jahr der  "Ochsenweg-Ritt"

Über so genannte Altwege  geht es um Grenzgänge entlang alter Pfade an den  Gemarkungsgrenzen.

Weitere Themen sind wie folgt geplant:

A. Hügelgräber der Jungsteinzeit: zum Düvelshagen und zurück

B. Hohlwege bei Haberloh und der verschwundene Taternpfahl

C. Die Giersberger Schanze auf dem Weg ins Badener Moor und Stubben Dierk

D. Die Motte auf der Halbinsel Hagen-Grinden

E. Snedensteine bei Diensthop

Bei Interesse einfach direkt nachfragen. Es können individuelle Termine vereinbart werden. Tel.: 04232-8741

Top
IGPP e. V. | zudenwiesen@t-online.de